Seite drucken
  
WAS IST WAHR?


Die Wissenschaft erweckt den Eindruck, aktuelle Erkenntnisse würden die Vorstellung eines schöpfenden Gottes völlig unnötig machen. Aber das Gegenteil ist der Fall. Weder erklärt die Wissenschaft die Herkunft von Materie und Geist, noch gibt sie uns vernünftige Erklärungen für die Entstehung unserer unglaublich komplexen Welt. Schon Wernher von Braum, der berühmte Raketenforscher sagte:

"Manchen Menschen macht es Sorgen, dass sie nicht wissenschaftlich beweisen können, dass Gott existiert. Aber müssen wir wirklich eine Kerze anzünden, um die Sonne sehen zu können?"



So 09.08.2015
Schleimpilze betreiben Ackerbau
9.8.2015:Schleimpilze verblüffen die Forscher. Diese Amöben sammeln nämlich Bakterien und säen sie wieder aus. 
So 18.01.2015
Ohne Eigen-Rotation kein Leben
Die Rotation der Erde um die eigene Achse ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, das Leben auf unserem Planeten möglich ist.
So 15.06.2014
Der Ursprung allen Lebens ist Intelligenz
Ein Film-Vortrag von R. Liebe der zeigt, wie treffend die Bibel das sichtbare Universum und unsere Erde begründet.
Di 15.04.2014
Thomas Kotulla - Die Begründung der Welt
Thomas Kotulla, der Autor des Buches "Die Begründung der Welt" im Interview mit Hope-Channel. Eine interessante Auseinandersetzung mit den Grundfragen des Lebens.
Sa 22.03.2014
Wer war Jesus?
Einige Überlegungen zur Person Jesus
Di 10.09.2013
Evolution zwischen Wissenschaft und Weltanschauung
Ein Vortrag des Biologen Prof. Dr. Siegfried Scherrer zum aktuellen Spannungsfeld verschiedener Ideen zur Entstehung unserer Welt.
Di 13.08.2013
Buddhismus oder Christentum?
Ein interessanter und informativer Vortrag von Martin Kampuis, einem ehemaligen Buddhisten, zur Frage ob alles schon immer da war oder es wirklich einen persönlichen Gott gibt.
Do 09.05.2013
Das Innenleben einer Zelle - eine faszinierende Computeranimation
John Liebler von der Harvard University hat einen faszinierenden Video einer Computersimulation des Innenlebens einer Zelle gedreht.
Do 25.04.2013
Faszination Universum - Eine Reise in die Unendlichkeit
Ein Vortrag von Winfried Borlinghaus (Deutscher Christlicher Techniker-Bund) gehalten am 13.Oktober 2012 im Forum "Argumente für Gott" in München.
Sa 02.03.2013
Hinterfrage deine Evolution
Evolutionisten werden nicht müde, festzuhalten, dass etwas anderes als Evolution keine Erklärung biete für unser Dasein. Doch dieser Film fordert auf, nachzudenken...
Do 17.01.2013
Gab es die Arche Noah wirklich? Ein Film macht sich auf die Suche
Gab es die Arche Noah wirklich? Und befindet sie sich wirklich auf dem Berg Ararad, wie in der Bibel beschrieben? Der nachfolgende interessante Film macht sich auf die Spurensuche.
Di 06.11.2012
Wie entstand das Leben - Teil 1
Film-Vortrag von A. E. Wilder-Smith an der Uni Hannover von 1990. Erster Teil von drei Vorträgen.
Di 20.11.2012
Wie entstand das Leben - Teil 2
Film-Vortrag von A. E. Wilder-Smith an der Uni Hannover von 1990. Zweiter Teil von drei Vorträgen.
Do 06.12.2012
Wie entstand das Leben - Teil 3
Film-Vortrag von A. E. Wilder-Smith an der Uni Hannover von 1990. Dritter Teil von drei Vorträgen.
So 07.10.2012
und was ist mit den anderen Religionen
Ein Filminput von Tom Short über die besondere Herausforderung von Religionen.
Mi 26.09.2012
Spuren Gottes im Weltall
Ein Film-Vortrag von Roger Liebi. Der bekannte Referent erklärt anhand von Sternen, Universum und Kosmos die Realität Gottes.
Fr 06.07.2012
Evolution: Woher - Wieso - Wozu?
Kurzer, informativer Film mit den wichtigsten Argumenten im Spannungsfeld Evolution - Schöpfung
Mi 02.09.2015
Anzahl Sterne beweisen die göttliche Offenbarung der Bibel
Abrahams Nachkommen sollten so zahlreich sein, wie die Sterne am Himmel oder der Sand am Meer. Woher wusste der Schreiber damals um die Menge der Sterne?
Mo 07.05.2012
Bohrkerne aus dem toten Meer bestätigen Bibel
Bohrungen im toten Meer bestätigen gemäss Forschern der Tel-Aviv-Universität Aussagen zu in der Bibel beschriebenen Katastrophen.
Mo 09.04.2012
Ameisen sprengen die Erklärungsmodelle der Evolution
Forscher finden regelmässig Fähigkeiten von Ameisen. Diese kleinen Insekten können Dinge, welche mit evolutionären Entstehungsmodellen einfach nicht erklärt werden können.
Do 08.03.2012
Das Zeugnis der Erdgeschichte
In dieser Film-Dokumentation werden grundlegende Argumente im Zusammenhang mit Schöpfung und Evolution auf einfache Weise dargelegt.
Sa 13.12.2014
Warum ich als Wissenschaftler an die Bibel glaube
Werner Gitt erklärt in einem Filmvortrag, weshalb er als Wissenschaftler doch der Bibel glaubt.
Do 12.01.2012
Wie alt ist die Erde wirklich?
Moderne Evolutionisten behaupten, dass das Alter der Erde mehrere Milliarden Jahre betrage. Die Bibel geht von wenigen Tausend Jahre aus. Was stimmt?
Sa 03.12.2011
Drohender Rückfall ins Mittelalter
3.12.2011: Der US-Physiker Lawrence Kraus befürchtet, dass aktuell wirkende Kräfte von "Kreationisten bis zu den Klimaleugnern" die Oberhand über die Wissenschaft gewinnen könnten.
So 13.11.2011
Lügen in den Lehrbüchern?
Kent Hovind - 15 Jahre Lehrer der Wissenschaften - geht Irrtümern in Schulbüchern hinsichtlich Entstehung von Welt und Mensch nach und zeigt erstaunliche Beispiele.
Fr 01.04.2011
Das Superhirn des Menschen
1.4.2011: Das menschliche Gehirn hat eine Speicherkapazität, das alle Elementarteilchen des Universums 1081 Mal speichern könnte. Weitere Zahlen...
Do 06.10.2011
Dinosaurier und die Bibel
Schliessen sich Bibel und Dinosaurier aus? Beweisen sie, dass die Bibel nicht stimmt. Gibt es heute noch Dinosaurier?  Ein spannender Film-Vortrag von Kent Hovind.
Do 18.08.2011
Zwischen Wissenschaft und Glaube
Immer wieder wird behauptet Wissenschaft und Glaube an Jesus Christus schliessen sich aus. Dr. Juergen Spiess sieht das anders. Ein Film-Interview.
Sa 30.07.2011
Argumente gegen den Atheismus
Richard Wurmbrand war in über 13 Jahren Gefangenschaft im kommunistischen Rumänien dem Tod nah. Dabei wusste er um den Unterschied zwischen Christsein und Atheismus.
Sa 02.07.2011
Schöpfung oder Evolution - Interview
Reinhard Junker glaubt an die Schöpfung in 7 Tagen, wie es die Bibel sagt. Hinsichtlich der Evolutions-Theorie sieht er grosse Erklärungs-Lücken. Ein Interview.
Fr 11.03.2011
Richard Dawkins:
Es scheint unbestritten, dass Welt und Leben durch Evolution entstanden seien. Aber selbst führende Evolutionisten geben zu, dass sie die Entstehung der Welt nicht erklären können.
Sa 26.03.2011
Hochentwickelte Sehzellen bei Plankton
26.3.2011: Stress für Evolutionisten: Forscher haben bei Plankton hoch entwickelte Sehzellen entdeckt, die gemäss Evolutionslehre noch gar nicht da sein dürften.
Fr 08.04.2011
Jesus - Herr über Raum und Zeit
Dr. Werner Gitt beschäftigt sich mit den Sachverhalten von Raum und Zeit, die sich im Universum darstellen. Film-Vortrag.
Fr 29.04.2011
Was Darwin nicht wissen konnte
Dr. Siegfried Scherrer behandelt Sachverhalte, die Charles Darwin nicht wissen konnte und die Evolution in Frage stellt. Filmvortrag.
Di 10.05.2011
Film: So entstand die Welt
So entstand die Welt - ein Film in 5 Teilen. Der berühmte Wissenschaftler A. E. Wilder-Smith erklärt die Spannungsfelder zwischen Schöpfung und Evolution.
Di 08.02.2011
Schlange hatte früher Beine
8.2.2011: Paläontologen fanden in einer Versteinerung ein verborgenes Hinterbein und vermuten nun, dass Schlangen früher Beine hatten und von Eidechsen abstammen.
Fr 11.02.2011
Die Millionen fehlen - Filme 1-5
Die Vertreter der Evolution rechnen mit Millionen und Milliarden für die Entstehung von Universum, Welt und dem was auf der Welt ist. Stimmen diese Zahlen? 5 Filme geben Auskunft.
Mo 27.12.2010
Die Herkunft des Lebens
Die Herkunft des Lebens aus der Sicht der Informatik. Ein Vortrag von Prof. Dr. W. Gitt. 83 Minuten.
Das Auge - ein Wunder Gottes
Das Auge gehört zu den komplexesten Organen überhaupt. Wer sich mit Bau, Funktionsweise und Leistungsmerkmalen dieses göttlichen Meisterwerks auseinandersetzt, kann nicht an den Zufall glauben.
Sa 11.04.2015
Der Geissel -Motor - ein Micro-Wunder
Der Geisselmotor ist eine geniale Antriebserfindung Gottes. Mikroskopisch klein, komplex gebaut, unglaublich leistungsfähig...
Wo kommen Materie und Energie her?
Die Urknall-Theorie gilt heute als unumstrittene Erklärung für die Entstehung unseres Universum. Dabei werden wesentliche Fragen aber ausgeblendet...
Di 07.12.2010
Darwin irrte - Blindarm ist nicht nutzlos
Charles Darwin begründete die Einschätzung, dass Organe wie der Blindarm, die Mandeln, die Milz oder das Steissbein nutzlos sein. Neue Studien wiederlegen das.
Do 16.12.2010
Kröten - biologische Seismographen
Britische Forscher haben herausgefunden, dass männliche Kröten sich bereits 5 Tage vor dem schweren Erdbeben in L'Aquila (Italien) in Sicherheit brachten.
Sa 15.01.2011
Stammt der Mensch vom Affen ab? Film
Ein Film in sechs Teilen über evolutionistische Erklärungsmodelle bezüglich der Herkunft der Menschen und deren Schwachstellen
Mo 27.12.2010
Prof. Dr. Werner Gitt im Gespräch
Prof. Dr. Werner Gitt im Gespräch mit Bibel-TV zum Thema Evolution.
Entstand das Auge durch Evolution?
Erklärungsversuch der Entwicklung eines menschlichen Auges durch die Evolution durch Richard Dawkins - einen der schärfsten Schöpfungs-Gegner der Gegenwart
Verwandlung vom Ei zum Schmetterling
Die Evolution argumentiert mit Mutation und Selektion als Triebfedern der Entwicklung. Wie erklärt sich aber die Entstehung eines Schmetterlings über Ei und Raupe?
Di 14.09.2010
Die Evolution ist nicht Gott
Der Begriff "Evolution" oder "Natur" wird mittlerweile von der evolutions-gläubigen Naturwissenschaft eingesetzt, wie wenn sie eine denkende und geplant ausführende Intelligenz wäre. Dem ist aber nicht so...