Seite drucken
  
Wie war alles gedacht?
Bedingungslose Liebe - eine Geschichte
Mo 28.11.2016
Bedingungslose Liebe - eine Geschichte
Was läuft schief?
Was ist eigentlich Schuld?
Sa 05.11.2016
Was ist eigentlich Schuld?
Wer ist Jesus Christus?
Jesus und wir - über den Engeln
Sa 24.09.2016
Jesus und wir - über den Engeln
Himmel

Der Mensch bewegt sich seit je her zwischen Erde und Himmel. "Erde" als Begriff für unser zeitlich beschränktes Leben hier und jetzt, "Himmel" für das ewige Leben bei Gott.

Tief in uns drin, haben wir - und seien wir noch so diesseitig und antireligiös eingestellt - ein unglaubliches Sehnen nach dieser Ewigkeit und völligem Glück. Mit dem Wort "Himmel" verbinden wir die Erfüllung dieser Sehnsüchte.

Der biblische Gott sagt von sich, dass er im Himmel "thront", Jesus setzte sich zur Rechten Gottes (Matthäus-Evangelium 24, 64) und sprach uns zu, dass im Hause Gottes viele Wohnungen seien. Er versprach auch wieder zu kommen und uns zu sich in den Himmel zu holen.

Joh 14,1-3
Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich! In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn's nicht so wäre, hätte ich dann zu euch gesagt: Ich gehe hin, euch die Stätte zu bereiten? Und wenn ich hingehe, euch die Stätte zu bereiten, will ich wiederkommen und euch zu mir nehmen, damit ihr seid, wo ich bin.


Reden wir vom Himmel, reden wir also von Gott. Wie ist nun dieser Gott? Welche Ziele verfolgt er? Was will er von uns? Diesen Fragen soll in dieser Rubrik näher nachgegangen werden.